Giftinformationszentrum-Nord
 

Rückruf: Halva aus Sonnenblumenkernen (2021-07-24)

Hersteller (Inverkehrbringer):
Dovgan GmbH Hamburg Germany

Datum der ersten Veröffentlichung:
24.07.2021

Produktbezeichnung:
Halva aus Sonnenblumenkernen

Grund der Warnung:
Salmonellen in Halva aus Sonnenblumenkernen.

Betroffene Länder (alphabetisch):
Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein

Verpackungseinheit:
400 g 

Haltbarkeit:

29.09.2021 und 22.10.2021  

Produktionsdatum:
s. beigefügte Rückrufinformation  

LOS-Kennzeichnung:

s. beigefügte Rückrufinformation 

Weitere Informationen:

Auf die beigefügte Rückrufinformation des Unternehmers wird verwiesen.

Rückrufinformation:

Drucken

Giftinformationszentrum-Nord (GIZ-Nord) der Länder Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein | Universitätsmedizin Göttingen | Georg-August-Universität | Robert-Koch-Str. 40 | D-37075 Göttingen | +49 (0)551 19240

Impressum | DatenschutzerklärungNutzungsbedingungenHaftungsausschluss | Login

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.