Publikationen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des GIZ-Nord

Letzte Aktualisierung: 29.09.2004
 

1) Fachwissenschaftliche Arbeiten:

H. Desel (2004)
Vergiftungen
In: Pschyrembel - Klinisches Wörterbuch, 260. Aufl., Berlin: de Gruyter, S. 2015-2018

H. Desel (2004)
Vergiftungen und Überdosierungen
In: Hunnius - Pharmazeutisches Wörterbuch, 9. Aufl., Berlin: de Gruyter, S. 1651-1653

H. Desel, H.Neurath, A. Behrens (2004)
Toxikologische Labordiagnostik und Bedside-Tests bei Vergiftungen
Monatsschr. Kinderheilk. 2004, Online First-Publikation

A. Schaper, L. de Haro, H. Desel, M. Ebbecke, C. Langer (2004)
Rattlesnake Bites in Europe - Experience from Southeastern France and Northern Germany
J. Tox. Clin. Tox 42 (5), 635-641

H. Desel, R. Kahl (2004)
Toxikologische Informationen im Netz
Bundesgesundheitsbl. 47(3), 291-295

H.-A. Adams, P.M. Vogt, H. Desel, C. Lange (2004)
Versorgung nach Einsatz von ABC-Kampfmitteln
Deutsches Ärzteblatt 101, No. 13, A 838- A 843

H. Desel (2004)
Einstufung und Kennzeichnung
In: Regulatorische Toxikologie - Gesundheitsschutz, Umweltschutz, Verbraucherschutz (Hrsg. Reichl FX, Schwenk M), Berlin: Springer (ISBN: 3-540-00985-X), S. 467-473

C. Bismuth, A. Schaper (2004)
Syndrome de la guerre du Golfe
In: Les armes de destruction massive et leurs victimes (Hrsg.: Barriot P, Bismuth C, ), Paris: Flammarion Médecine-Sciences (ISBN : 2-257-10342-4), S. 61-67

C. Langer, P. Schüler, P Gunawan, A. von Heydebreck, A.Schaper, T.Liersch, C.G. Schindler, L. Füzesi, H. Becker (2003)
Gastrointestinale Stromatumoren (GIST) aus chirurgischer Sicht
Viszeralchirurgie 38, 374-378

M. Ebbecke, A. Schaper, H. Desel (2003)
Eine Zierpflanze sorgt für Aufregung
MMW Fortschr. Med. 145, 924-925 (Heft 46, S. 41-42)

R. Kahl, H. Desel (2003)
Germany: toxicology information on the World Wide Web
Toxicology 190, 23-33

A. Schaper, R. Hofmann, M. Ebbecke, H. Desel, C. Langer (2003)
Kokain-body-packing - Seltene Indikation zur Laparotomie
Der Chirurg 74, 626-631

A. Schaper (2003)
Medikamente überdosiert, Giftpilz verzehrt, WC-Reiniger geschluckt. Was muss der Hausarzt bei akuten Vergiftungen beachten? (Interview mit J. Neumaier)
MMW Fortschr. Med. 145 (Heft 23), 19

H. Desel (2003)
Bedside-Analytik und immunchemische Labortests.
In: Vergiftungen im Kindesalter (4. Aufl., Hrsg,: K.E. v. Mühlendahl et al.), Stuttgart: Thieme, S. 17-18

H. Desel (2003)
Toxikologisches Screening.
In: Vergiftungen im Kindesalter (4. Aufl., Hrsg,: K.E. v. Mühlendahl et al.), Stuttgart: Thieme, S. 26-27

H. Desel (2003)
Bremsflüssigkeit.
In: Vergiftungen im Kindesalter (4. Aufl., Hrsg,: K.E. v. Mühlendahl et al.), Stuttgart: Thieme, S. 127-128

H. Desel (2003)
Glykole und Glykolether.
In: Vergiftungen im Kindesalter (4. Aufl., Hrsg,: K.E. v. Mühlendahl et al.), Stuttgart: Thieme, S. 214-216

H. Desel (2003)
Methanol.
In: Vergiftungen im Kindesalter (4. Aufl., Hrsg,: K.E. v. Mühlendahl et al.), Stuttgart: Thieme, S. 277-279

H. Desel (2003)
Wunderkerzen.
In: Vergiftungen im Kindesalter (4. Aufl., Hrsg,: K.E. v. Mühlendahl et al.), Stuttgart: Thieme, S. 409

A. Schaper, L. de Haro, M. Ebbecke, J. Rosenbusch, H. Desel (2003)
Intoxikationen durch aktiv giftige Meerestiere
Deutsches Ärzteblatt 100, Nr. 10 , A-635 - A641

F. Degel, H.J. Gibitz, H. Desel (2002)
Lösemittel und Schnüffelstoffe.
In: Klinisch-toxikologische Analytik - Verfahren, Befunde, Interpretation (Hrsg.: W.R. Külpmann), Weinheim 2002: VCH-Wiley, S. 411-449

H. Desel (2002)
Health Effects from Exposure to Pesticides in Germany.

In: Workshop on Exposure of Children to Substances used as Ingredients in Pesticides (Hrsg.: Bundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin), Berlin 27 - 29. September 2001, Berlin 2002, S. 30-34

R. Norris, P.S. Auerbach, für die deutsche Ausgabe: M. Ebbecke (2002)
Erkrankungen durch Reptilienbisse und giftige Meerestiere.
In: Harrisons Innere Medizin, 15. Aufl. (Hrsg.: M. Dietel et al.), Berlin: ABW Wissenschaftsverlag, S. 2847-2852

J.H. Maguire, A. Spielman, für die deutsche Ausgabe: M. Ebbecke (2002)
Ektoparasitenbefall und Bisse sowie Stiche von Gliederfüsslern.
In: Harrisons Innere Medizin, 15. Aufl. (Hrsg.: M. Dietel et al.), Berlin: ABW Wissenschaftsverlag, S. 2853-2860

U. Stedtler, M. Ebbecke, A. Schaper, H. Neurath, H. Desel (2002)
Vergiftung mit Methanol unbekannter Herkunft
Toxichem+Krimtech 69 (2), 93-98

H. Desel, A.. Sydow, R. Wagner (2002)
Vergiftungen im Kindes- und Jugendalter in Niedersachsen im Jahr 2000
In: Niedersächsischer Kinder- und Jugend-Gesundheitsbericht (Hrsg: Niedersächsisches Ministerium für Frauen, Arbeit und Soziales), Hannover, S. 100-103

A. Schaper, M. Ebbecke, J. Rosenbusch, H. Desel (2002)
Fischvergiftung
Deutsches Ärzteblatt 99 , No. 17, A 1151- A 1158

H. Desel (2001)
Bedside-Analytik bei Vergiftungen im Kindesalter
pädiatr. praxis 59, 71-79

F. Weber, H. Neurath, H. Desel, B. Kitze und H. Prange (2001)
Rhabdomyolyse nach Aufnahme von Venlafaxin
Aktuelle Neurologie 28, 132-134

H. Desel, U. Stedtler, A. Behrens und H. Neurath (2000)
Kasuistik: Mischintoxikation mit Metformin
Toxichem+Krimtech 67, 4-7

S. Heindl, C. Binder, H. Desel, U. Matthies, I. Lojewski, B. Bendelow, G.F. Kahl und J.M. Chemnitius (2000)
Ätiologisch zunächst unklare Verwirrtheit und Exzitation im Verlauf einer Tollkirschenvergiftung mit suizidaler Absicht
Dtsch. Med. Wschr. 125, 1361-5

H. Desel  und G.F. Kahl (2000)
Indikation zur Magenspülung
Internist (Berl) 41, 388-389

H. Desel und M. Hermanns-Clausen (1999)
Aktuelle AACT/EAPCCT-Empfehlungen zu primären Giftentfernungsmaßnahmen.
Toxichem+Krimtech 66, 93

H. Desel & H. Neurath (1999)
Bestimmung von Glycolethern mittels GC/FID
In: Beiträge z. XI. Symposium der GTFCh in Mosbach 1999 (F. Pragst, Hrsg.), Heppenheim, S. 233-237

H. Desel, H. Neurath (1998)
Schwere Parathion-Vergiftung begleitet durch toxikologische Analytik
Toxichem+Krimtech 65, 11-12

W. Schmidt, M. Nottrott & H .Desel (1998)
Lebensbedrohliche akute Vergiftungen durch kardio- und vasotoxisch wirkende Medikamente und Drogen.
Intensiv- u. Notfallbeh. 23, 27-43

H. Desel & H. Neurath (1998)
Vergiftung mit "Pontischem Honig"
Toxichem+Krimtech 65, 63-64


2) In wissenschaftlichen Zeitschriften publizierte fachwissenschaftliche Kongress-Beiträge

A. Schaper, L. de Haro, M. Ebbecke, H. Desel, C. LAnger (2004)
Morsures de serpents à sonnette : une rare indication d´intervention chirurgicale
Annales de Toxicologie Analytique 16 (2), 150

A. Schaper, B. Renneberg, H. Desel (2003)
Dangerous Drugs - An Analysis of 142 Fatalities due to Poisoning in Northern Germany
J. Toxicol. Clin. Toxicol. 41 (5), 713

M. Hermanns-Clausen, A. Sydow, H. Desel (2003)
Dosis-abhängige Toxizität von Metoprolol
Intensivmed. Notfallmed. 40, 447

G.Heinemeyer, H. Desel, J. Tempowski (2003)
Toxicological Information and Data Network - A European Challenge? Results From A Workshop, September 2002, Berlin
J. Toxicol. Clin. Toxicol. 41 (4), 435

H. Desel, M. Ganzert (2003)
Rosetta - Enhancing Data Quality By Standardization Of Data Electronic Exchange
J. Toxicol. Clin. Toxicol. 41 (4), 437-438

H. Desel, M. Ganzert, T. Cordes, A. Hahn, G. Heinemeyer, G. Hüller, A. Stürer (2003)
TDI-A Network Of Information And Case Documentation In German Poison Centres
J. Toxicol. Clin. Toxicol. 41 (4), 494-495

A.W. Stürer, G. Hüller, T. Cordes, H. Desel, G. Heinemeyer, H.J. Reinecke, C. Seidel, U. Stedler, R. Wagner (2003)
TDI-Project: A Harmonized Category-System For Products in Poisons Centres (PC)
J. Toxicol. Clin. Toxicol. 41 (4), 498-499

J. Gietz, R. Wagner, H. Desel (2003)
Comparison Of Risks Of Severe Intoxications Between Serotonin Reuptake Inhibitors And Tricyclic Antidepressants
J. Toxicol. Clin. Toxicol. 41 (4), 545

M. Hermanns-Clausen, U. Stedtler, C. Groth-Tonberge, H. Desel (2002)
Sind Überdosierungen mit Montelukast im Kindesalter gefährlich?
Kinder- und Jugendmedizin 2002, 2 (Abstracts), A76

A. Sydow, R. Wagner, H. Desel (2002)
Method And Utilization of Test on Trends in Childhood Intoxications
J. Toxicol. Clin. Toxicol. 40, 337

A. Schaper, E. Färber, M. Ebbecke, H. Desel (2002)
Suizide with Mirtazapine – Hardly possible
J. Toxicol. Clin. Toxicol. 40, 343

M. Ebbecke, D. Hünefeld, A. Schaper, H. Desel (2002)
Increasing Frequency of Serious or Fatal Poisonings in Dogs Caused by Organic Fertilizers During the Summer of 2001 in Germany
J. Toxicol. Clin. Toxicol. 40, 346

M. Hermanns-Clausen, H. Desel (2002)
Sotalol Overdose: How Dangerous is it?
J. Toxicol. Clin. Toxicol. 40, 350

A. Schaper, C. Langer, R. Hoffmann, M. Ebbecke (2002)
Kokain Body Packer - seltene Indikation zur Laparatomie
Eur. Surg 34 (Suppl. 183), 102

A. Schaper, C. Langer, M. Ebbecke, K. Dresing (2002)
Klapperschlangenbisse - seltene Indikation zur chirurgischen Intervention
Eur. Surg 34 (Suppl. 183), 115

M. Hermanns-Clausen, H. Desel (2000)
Wie gefährlich sind Vergiftungen mit Sotalol?
Intensivmed. Notfallmed. 37, 418

M. Ebbecke, H. Neurath, U. Stedtler, H. Desel (2000)
Grayanotoxin-Intoxikationen durch Aufnahme giftiger Ericaceen-Honige
Intensivmed. Notfallmed. 37, 419

H. Desel (2000)
The Role of Analytical Toxicology in Acute Poisonings
Rev. Bras. Toxicol. 13 (Suppl.) , 3

H. Desel, H.Neurath, M. Hermanns-Clausen & G.F. Kahl (1999)
Toxicity And Analysis of Glycol Ethers
Ther. Drug Monit. 21 , 483

H. Desel, H.Neurath & M. Hermanns-Clausen (1999)
Toxicity And Analysis of Glycol Ethers
J.Toxicol. Clin. Toxicol. 37, 408

H. Desel (1999)
Bedside-Analytik
Klin. Pädiatr. 211, 107

U. Stedtler, M. Hermanns-Clausen & H.Desel (1999)
Vergiftungen mit Glycolether-haltigen Produkten
Klin. Pädiatr. 211, 132

M. Hermanns-Clausen, R. Wagner, U. Stedtler & H.Desel (1999)
Wie giftig sind Wunderkerzen?
Klin. Pädiatr. 211, 132

H. Desel, H.Neurath, M. Hermanns-Clausen, & G. F. Kahl (1999)
Toxicity And Analysis of Glycol Ethers
Therap. Drug Monit. 21, 483

H. Desel & R. Wagner (1998)
Drug Profiling System (REMEDi) contra GC/MS
In: Analytica Conference 98 - Abstracts (GDCh et al., Hrsg.), München 1998, S. 329

H. Desel, R. Wagner, & G.F. Kahl (1997)
The REMEDi Drug Profiling System in Toxicological Emergency Analysis
Naunyn-Schmiedeberg´s Arch. Pharmacol. 355 (Suppl.), R 150
 
 


3) Fachjournalistische Arbeiten

A. Sydow, C. Schneider (2004)
Notfallberatung bei Vergiftungen - Toxikologischer Dokumentations- und Informationsverbund baut auf EAN und ILN
Coorganisation - Fachzeitschrift für kooperative Logistik und Kammunikation 3/2004, 26-28

H. Desel (2003)
GTFCh-Website mit verbessertem Informationsangebot
Toxichem+Krimtech 70(3), 141-142

H. Desel (2002)
ELISA - ein Nachweisverfahren bei Knollenblätterpilzvergiftungen (Interview mit H. Andersson)
Der Tintling 7(2), 48

H. Desel, S. Woelk (2000 - 2003)
Achtung! Giftig! Vergiftungsunfälle bei Kindern.
München: Aktion Das Sichere Haus (Deutsches Kuratorium für Sicherheit in Heim und Freizeit e.V.)

H. Desel (2001)
Vergiftungsunfälle bei Kindern
kinder, kinder sicher/gesund (Wiesbaden, ISSN 1438 5066) 3/2001; 8-9