GIZ-Nord » Warnmeldungen » Rückruf: Alnatura Kichererbsen, getrocknet (2020-05-20)
 

Der Hersteller/Inverkehrbringer: Alnatura Produktions- und Handels GmbH Mahatma-Gandhi-Straße 7 64295 Darmstadt hat am 20.05.2020 "Alnatura Kichererbsen, getrocknet" zurückgerufen.

 

  • Produktbezeichnung: Alnatura Kichererbsen, getrocknet

     

    betroffene Länder (alphabetisch): Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Schleswig-Holstein, Thüringen

     

    Grund der Warnung: Fremdkörper aus Glas

     

    Verpackungseinheit: 500 g

     

    Haltbarkeit: 14.01.2021 und 27.01.2021

  •  
    Weitere Informationen: siehe Pressemitteilung

    Weitere Informationen: hier

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.