GIZ-Nord » wiss. Arbeiten » Fachjournalistische Arbeiten
 

2018

Name

Titel

Quelle

 Borchers M, Schulze G, Schaper A

Wie gefährlich sind heimische Gifttiere

Rettungsmagazin 1 Januar/Februar 2018; Seite 84-88
     
     

 

2017

Name

Titel

Quelle

Schaper A, Kaiser G

Antidotvorhaltung im Rettungsdienst:
Die wirklich wichtigen Antidote der „Bremer Liste“

Rettungsdienst 39(2): 158-161

Reifferscheid F, Kaiser G, Freudenberg M, Stuhr M, Kerner T

Unfälle mit Säuren und Laugen – Versorgung im Rettungsdienst.

retten! 5(3): 222-231

Schulze G, Groeneveld A, Schaper A

Intoxikationen mit Medikamenten:

Vergiftungen in Alten- und Pflegeheimen

Heilberufe / Das Pflegemagazin 2016;68 (10)

 

2016

Name

Titel

Quelle

Schaper A, Kaiser G

Antidotvorhaltung im Rettungsdienst:
Die wirklich wichtigen Antidote der „Bremer Liste“

Rettungsdienst 39(2): 158-161

Reifferscheid F, Kaiser G, Freudenberg M, Stuhr M, Kerner T

Unfälle mit Säuren und Laugen – Versorgung im Rettungsdienst.

retten! 5(3): 222-231

Schulze G, Groeneveld A, Schaper A

Intoxikationen mit Medikamenten:
Vergiftungen in Alten- und Pflegeheimen

Heilberufe / Das Pflegemagazin 2016;68 (10)

 

2015

Name

Titel

Quelle

Schaper A, Kaiser G 

Kohle, Kali Kinderklinik - Evidenzbasierte Behandlung von Vergiftungen im Kindes- und Jungendalter

Heilberufe / Das Pflegemagazin 2015;67 (9)

 

2014

Name

Titel

Quelle

Kaiser G.

Notfallmedizinische Versorgung akuter Gasvergiftungen

Rettungsdienst 37(3): 268-273 (ISSN 0178-2525)

Kaiser G.

Einsatz von CO-Warngeräten im Rettungsdienst: Hinweise und Empfehlungen für die Einsatzpraxis

Rettungsdienst 37(3): 258-261 (ISSN 0178-2525)

Callies A., Bandemer G., Kaiser G., Schaper .A

Präklinisches Management von Vergiftungsnotfällen: Wenn man die Bremer Liste braucht

Rettungsdienst 37(3): 254-257 (ISSN 0178-2525)

Schaper A.

Präklinisches Management von Vergiftungen: Welche Bedeutung hat der Giftnotruf für den Rettungsdienst?

Rettungsdienst 37(3): 226-231 (ISSN 0178-2525)

 

2013

Name

Titel

Quelle

Reifferscheid F., Kaiser G., Freudenberg M., Stuhr M., Kerner T. 

Verletzungen durch Säuren, Laugen und Gefahrstoffe im Rettungsdienst. Teil 2

Notfallmedizin up2date 8(4): 301-316 (ISSN 1611-6550)
DOI: 10.1055/s-0033-1346914

Reifferscheid F., Kaiser G., Freudenberg M., Stuhr M., Kerner T. 

Freudenberg M, Stuhr M, Kerner T (2013)
Verletzungen durch Säuren, Laugen und Gefahrstoffe im Rettungsdienst. Teil 1

Notfallmedizin up2date 8(4): 285-299 (ISSN 1611-6550)
DOI: 10.1055/s-0033-1346911

Kaiser G., Schaper A.

Schaper A (2013)
Vergiftungsnotfälle: Beratung und Unterstützung durch die Giftinformationszentren

BOS-Leitstelle aktuell 3(2); 8-12 (ISSN 2193-4401)

Desel H.

Rückfallrisiko durch Ausgüsse bei Alkoholkrankheit

Sauna & Bäderpraxis 1/2013, 12-15 (ISSN 1862-8206)

Münch M., Kaiser G.

Verbrennungsdynamik, Rauchgastoxizität und ihre Folgen

Schadensprisma 43; 4-8 (ISSN 0343-3560)

 

2012

Name

Titel

Quelle

Münch M., Kaiser G.

Kinderwagen und andere Brandlasten in Treppenhäusern

Das Grundeigentum 17; 1144-1148 (ISSN 0017-4882)

Desel, H.

The Cosmetic Products Notification Portal (CPNP)

EAPCCT News April 2012, 9 – 10

 

2011

Name

Titel

Quelle

Kaiser G., Scheinichen F.

Eine rettende Hand: Die Fünf-Finger-Regel bei Vergiftungen

Rettungsdienst - Zeitschrift für präklinische Notfallmedizin 34 (2); 32-37 (ISSN 0178-2525)

Schaper A.

Bei Anruf Gift: Bedeutung des Giftnotrufs für den Rettungsdienst

Rettungsdienst - Zeitschrift für präklinische Notfallmedizin 34 (2); 20-25 (ISSN 0178-2525)

 

2010

Name

Titel

Quelle

Desel, H.

Harmonisation of Product Information for Poisons Centres in Europe

EAPCCT news, Summer 2010, 10 – 12

Kaiser G., Desel H.

Blausäure im Brandrauch? Antidotbehandlung bei Rauchgasvergiftungen.
(Zertifizierte Fortbildung Rettungsdienst Teil 11)

Rettungsdienst - Zeitschrift für präklinische Notfallmedizin 33(11); 1064-1070 (ISSN 0178-2525)

Kaiser G., Schaper A.

Bessere Therapie nach Rauchvergiftung

Rettungsmagazin 15 (5), S. 44-49 (ISSN 1430-1873)

 

2009

Name

Titel

Quelle

ohne Autor

Pilotstudie zu Rauchgasvergiftungen

Rettungsdienst 32 (7, Juli 2009), S. 622

 

2007

Name

Titel

Quelle

Schaper A.

Biologische und chemische Kampfstoffe - Altlasten mit Langzeitwirkung

Rettungsmagazin 12 (6, Nov./Dez. 2007), S. 66-71

Behrens A.

Lebensbedrohliche Falle: k.o.-Tropfen im Getränk
in: Sucht - Tag der Medizin 2007 (Universitätmedizin Göttingen und Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen - Bezirksstelle Göttingen, Hrsg.)

Göttingen 2007, S. 24

Behrens A.

Drogen im Haushalt - Achtung Kinder!
in: Sucht - Tag der Medizin 2007 (Universitätmedizin Göttingen und Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen - Bezirksstelle Göttingen, Hrsg.)

Göttingen 2007, S. 26

Wagner R.

Permanent Risiken abschätzen (Ausbildung & Praxis: Giftnotrufnummern)

Gefahr gut, Apr. 2007, S. 36-37

 

2006

Name

Titel

Quelle

Müller D.

Orale Verätzungen, Spülung, Neutralisation, Kohle? Positionspapier (Interview mit Matthias Bastigkeit)

Rettungsdienst 29 (Heft 12), 1232

 

2005

Name

Titel

Quelle

Desel H., Kahl GF.

Clinical Toxicology in Germany

IUTOX Newsletter 11/2005, S. 7-10

Schaper A.

Überraschend giftig

RettungsMagazin März/April 2005, S. 40-43

 

2004

Name

Titel

Quelle

Sydow A., Schneider C.

Notfallberatung bei Vergiftungen - Toxikologischer  Informationsverbund baut auf EAN und ILN

Coorganisation - Zeitschrift für kooperative Logistik und Kommunikation 3/2004, 26-28

 

2003

Name

Titel

Quelle

Desel H.

GTFCh-Website mit verbessertem Informationsangebot

Toxichem + Krimtech 70(4), 141-142

 

2002

Name

Titel

Quelle

Desel H.

ELISA - ein Nachweisverfahren bei Knollenblätterpilzvergiftungen (Interview mit H. Andersson)

Der Tintling 7(2), 48

Desel H., Woelk S.

Achtung! Giftig! Vergiftungsunfälle bei Kindern

München: Aktion Das Sichere Haus (Deutsches Kuratorium für Sicherheit in Heim und Freizeit e.V.)

·             Broschüre (2000)

·             CD-ROM 2002

·             CD-ROM, erweiterte Neuauflage 2003

 

2001

Name

Titel

Quelle

Desel H.

Vergiftungsunfälle bei Kindern kinder

kinder sicher/gesund (Wiesbaden, ISSN 1438 5066) 3/2001; 8-9