GIZ-Nord » Warnmeldungen » Rückruf Falter Fruchsaft Diverse Fruchtsäfte in 1 Liter VdF-Flasche mit goldenen Verschlüssen (2016-06-30)
 

Der Hersteller Falter Fruchtsaft GmbH, 69434 Heddesbach hat am 30.06.2016 seine Säfte zurückgerufen.

Betroffen ist:

  • Apfel-Pflaumensaft 100%
    Multi-Mehrfrucht Nektar, gelb + rot, 50%
    Maracujanektar 25%
    Traubensaft weiss 100% CREATION
    Bananennektar 25% CREATION
    Glühsternchen, Apfel-Kirsch-Punsch 100%
    alle in der 1 Liter VdF-Flasche

    Mindesthaltbarkeitsdatum 17.04.17 bis 26.08.17 für alle betroffenen Waren, 17.04.17 bis 31.01.18 für die aufgelisteten Produkte

    Keine Beanstandungen gibt es bei den Sorten:
    Herbst-ApfelDIREKTsaft 100%
    Apfel-Zischsch, Apfelsaftschorle 70%
    Glühwein und Opa Adams Glühapfelwein
    Oma Johannas Bratapfelpunsch alkoholfrei
    Apfelsinendirektsaft 100%

     

Grund: An einzelnen Verschlüssen können sich durch einen Produktionsfehler des Herstellers beim Öffnen der Flasche möglicherweise Teile des Sicherheitsringes lösen. Dies ist nicht erkennbar. Die einzelnen Segmente können dann in die geöffnete Flasche oder in das Glas fallen. Dadurch besteht Verschluckungsgefahr. Weitere Informationen hier.