GIZ-Nord » Warnmeldungen » Rückruf PFIFF Mikrowellen Popcorn Süß (2015-09-21)
 

Der Hersteller Liven S. A., vertrieben über Norma, hat am 21.09.2015 sein Popcorn zurückgerufen.

Betroffen ist:

  • PFIFF Mikrowellen Popcorn Süß 300g

    Chargennummer L 14288
    Mindesthaltbarkeitsdatum ´15.10.2016

Grund: Tropan Alkaloide.Im Rahmen einer amtlichen Kontrolle des Produktes PFIFF Mikrowellenpopcorn Süß
wurden Grenzwertüberschreitungen von in der Natur vorkommenden Stoffen (Tropan Alkaloide) nachgewiesen; es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es beim Verzehr zu gesundheitlichen Problemen (Kreislauf) kommt. Aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes wurde umgehend reagiert und die Ware präventiv aus dem Verkauf genommen. Weitere Informationen hier.