Drucken

Der Hersteller Bayern-Ei GmbH & Co. KG, 94330 Aiterhofen, hat am 30.07.2015 seine Eier zurückgerufen.

Betroffen ist:

Grund: Nachweis von Salmonellen auf der Eischale. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Bayern Ei GmbH & Co.KG Eier zurück. Bei einer am 21.07.2015 entnommenen amtlichen Probe in dem Betrieb in Niederharthausen sind Salmonellen auf der Eischale festgestellt worden.