GIZ-Nord » Warnmeldungen » Rückruf PENNY "Choco'la" Ganze Nuss Schokolade alle Chargen/alle MHDs (2015-06-09)
 

Der Vertreiber Penny Markt GmbH hat am 30.05.2015 seine Schokolade zurückgerufen.

Betroffen ist:

  • "Ganze Nuss Schokolade" Penny-Eigenmarke "Choco'la" 100 g-Tafel alle Chargen
    alle Mindesthaltbarkeitsdaten

 

Grund: PENNY erweitert Produktrückruf vom 29. Mai 2015 und ruft nun sämtliche Chargen der "Choco´la Ganze Nuss Schokolade, 100g" zurück. Neue Erkenntnisse über mögliche Kunststoffpartikel. Nachdem in einzelnen Tafeln vereinzelt Kunststoffpartikel festgestellt wurden, hat PENNY am 29. Mai 2015 den Artikel "Choco´la Ganze Nuss Schokolade, 100g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.01.2016 umgehend aus dem Verkauf genommen. Aufgrund der zwischenzeitlichen Erkenntnisse kann nicht ausgeschlossen werden, dass auch weitere Chargen betroffen sind. PENNY ruft deshalb vorsorglich sämtliche Chargen des Artikels "Choco´la Ganze Nuss Schokolade, 100g" zurück, unabhängig von dem jeweiligen Mindesthaltbarkeitsdatum. Das Unternehmen bittet Kunden, die diese Schokolade noch zu Hause haben, diese nicht zu verzehren und im jeweiligen Markt zurückzugeben. Sie erhalten den Kaufpreis erstattet.

Das Unternehmen hat umgehend reagiert und den gesamten Warenbestand des betroffenen Artikels in den Märkten sofort aus dem Verkauf nehmen lassen.

Informationen für Kunden gibt es auf der Website von PENNY Markt GmbH: www.penny.de oder von dem Marktaushang.

Für Presse- Rückfragen: PENNY-Unternehmenskommunikation Tel.: 0221-149-1050, Fax: 0221-138898, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!