GIZ-Nord » Warnmeldungen » Rückruf Rapunzel Maisgrieß Polenta und Minutenpolenta (2015-02-20)
 

Der Hersteller Rapunzel Naturkost GmbH, Rapunzelstr. 1, 87764 Legau hat am 20.Februar 2015 Polenta Maisgrieß zurückgerufen:

Betroffen ist

  • Rapunzel Polenta Maisgrieß (500g)
    mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum bis einschließlich 09.02.2016;

  • Rapunzel Polenta Maisgrieß (10 kg)
    mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum bis einschließlich 09.04.2016

  • Rapunzel Minuten-Polenta (500 g)
    mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum bis einschließlich 25.11.2015

Im Rahmen einer amtlichen Routinekontrolle wurden in einer Charge Rapunzel Polenta Maisgrieß und Minutenpolenta Tropanalkaloide nachgewiesen. Ein gesundheitliches Risiko ist für den vorhersehbaren Gebrauch des Produktes nicht mit der erforderlichen Sicherheit auszuschließen.

Die Kunden werden gebeten, das betroffene Produkt nicht zu konsumieren. Die Produkte Rapunzel Maisgrieß Polenta und Minutenpolenta können in jedem Fachgeschäft vor Ort zurückgegeben werden. Der Kunde erhält den Kaufpreis selbstverständlich zurück.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage http://www.rapunzel.de
oder

Pressekontakt:

Rapunzel Naturkost GmbH

Heike Kirsten

Telefon: +49 (0)8330 529-1134

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!