GIZ-Nord » Warnmeldungen » Baden-Württemberg warnt vor Essigsäure-Produkt (09.12.2011)
 

Essigsäure Das Baden-Württembergische Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz warnt vor hochprozentiger Essigsäure

Das Ministerium warnt vor der irrtümlich unverdünnten Einnahme der Essigsäure der Marke

  1. Maistinė acto rūgštis 70% - Essigsäure 70% (= E 260).

Das Produkt besteht aus Essigsäure in einer Konzentration von 70 Prozent und soll vor Verwendung stark verdünnt (50 ml auf 1 Liter) werden. Aufgrund der Flaschenform, die an Mineralwasserflaschen erinnert, bestehe eine hohe Verwechslungsgefahr.

Das Produkt wurde vor allem in russischen Einzelhandelsgeschäften in verschiedenen Bundesländern verkauft.