GIZ-Nord » Warnmeldungen » Rückrufaktionen mit toxikologischer Relevanz 2011 (11.03.2011)
 

17.02.2011: Die Molkerei Friesland Campina ruft bestimmte Sahne-und Grießpuddings der Marke „Landliebe“ zurück.

10.02.2011: Die Stiftung Warentest verweist darauf, dass das Textilunternehmen C&A verschiedene Babyschuhe aus Leder zurückgerufen hat. Sie enthalten allergieauslösendes Chrom (VI).