GIZ-Nord » Warnmeldungen » Milupa ruft Anfangsnahrung Milumil 1 zurück (11.06.2007)
 

Bei einer routinemäßigen Nachuntersuchung wurden in einer Packung "Milumil 1 Anfangsnahrung" geringe Spuren eines unerwünschten Keims (Enterobacter sakazakii) gefunden. Dies stellt bei korrekter Zubereitung des Produkts - entsprechend der Anleitung auf der Verpackung - keinerlei Gesundheitsrisiko dar.

Um seiner besonderen Verantwortung gerecht zu werden, ruft Milupa trotzdem aus Vorsichtsgründen die Säuglingsmilchnahrung "Milumil 1 Anfangsmilch" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 23.02.08 zurück.

Obwohl das Produkt, das seit Mitte Februar im Handel ist, bereits fast vollständig verzehrt wurde und es keinerlei Beanstandungen oder Beschwerden von Verbrauchern gab, hat Milupa sich zu dieser Maßnahme entschlossen.

Verbraucher, die eine Packung "Milumil 1" mit diesem Mindesthaltbarkeitsdatum gekauft haben, können diese im Handel umtauschen.

Milupa hat eine Hotline mit der Nummer 0800-73 75 000 eingerichtet, unter der sich Eltern zu diesem Thema informieren können. Oder senden Sie eine Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

(Meldung übernommen von: "Milupa aktuell":

http://www.milupa.de/de/milupaaktuell/aktuell2/Rueckrufaktion.html (nicht mehr aufrufbar))