Drucken

Auch im Jahr 2012 berichten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des GIZ-Nord bei  Veranstaltungen über die Arbeit der Einrichtung sowie über die Vermeidung, Erkennung und Behandlung von Vergiftungen.

Ansprechpartner für Vortragsanfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Letzter Nachtrag: s. u.

Alle Vorträge 2012 werden hier in zeitlich rückläufiger Reihenfolge verzeichnet werden.

19.12.2012

Guido Kaiser, Herbert Desel: Toxikologische Kurzinformationen zu Schwefelwasserstoff und Salpetersäure
Fortbildungsveranstaltung der Leitenden-Notarzt-Gruppe Hannover, Feuer- und Rettungswache 2, Hannover-Stöcken

30.11.2012

Andreas Schaper, Martin Ebbecke: Création d’une spécialité en toxicologie clinique en Allemagne, en Autriche et en Suisse par la „Gesellschaft für Klinische Toxikologie“ (GfKT)
50. Kongress der französischen "Societé de toxicologie clinique", Paris

28.11.2012 und 29.11.2012

Guido Kaiser: CO-Vergiftung – CO-Warnung. Kohlenmonoxid und seine (neue?) Rolle im Rettungsdienst
Zentrale Rettungsdienst-Fortbildung im Main-Kinzig-Kreis, Main-Kinzig-Forum Gelnhausen

24.11.2012

Herbert Desel: Intoxikationen und Drogennotfälle I und II
16. Refresher-Kurs Notfallmedizin, Rettungsschule Goslar (23. - 24.11.2012)

16.11.2012

Andreas Schaper: The Killer from the Countryside - Vergiftungen mit Schwefelwasserstoff in Biogasanlagen
Dieter Müller: Vergiftung mit einem rein pflanzlichen asiatischen Nahrungsergänzungsmittel - eine Herausforderung an die Giftberatung
Fachtagung der Gesellschaft für Klinische Toxikologie, Klinikum rechts der Isar, München

08.11.2012

Herbert Desel: Der Drogennotfall - Mehr als Heroin & Co.
Fortbildungsveranstaltung für Personal im Rettungsdienst (Notfallsymposium) am 08.11.2012, Fachsanitätszentrum Wilhelmshaven in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie e.V.

Andreas Schaper: Intoxikationen in der Notfallmedizin
Akademie für Krisenmanagement, Ahrweiler

07.11.2012

Herbert Desel: Nonmedical Use of Synthetic Cannabinoids - Recent Developments and Role of Poisons Centres
Mittwochskolloquium Zentrum Pharmakologie/Toxikologie der Universitätsmedizin Göttingen

06.11.2012

Rafael Wagner: Grundlagen der Toxikologie
UMCO-SDB-Sachkunde-Schulung nach TRGS-220, Hamburg

25.10.2012

Andreas Schaper: Grundlagen der Klinischen Toxikologie
Andreas Schaper:
Drogennotfälle
Andreas Schaper
: Synthetische Cannabinoide
Andreas Schaper
: Kokain Body Packing
Zollkriminalamt NRW Köln

19.10.2012 

Herbert Desel: Intoxikationen
Herbert Desel: Drogennotfälle
29. Kurs Notfallmedizin, Rettungsschule Goslar, 13. - 20.10.2012

18.10.2012

Herbert Desel, Jürgen Hallbach: Was wünscht die Klinik vom Labor / Zusammenfassung vom EAPCCT-Kongress 2012
Guido Kaiser:
Fallbericht: Zyanidintoxikation durch Brandrauch
Minisymposium "Update Klinische Toxikologie" der Arbeitsgruppe Toxikologie der Deutschen Gesellschaft für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin (DGKL), Kloster Banz, 17. - 18.10.2012

05.10.2012

Guido Kaiser: Intoxikationen - Wann wird's gefährlich: Rauchgas
Andreas Schaper:
Wann wird's gefährlich: Neue und alte Drogen
akut - Deutsches Forum für Notfallmedizin & Rettung, Bremen, 05. - 06.10.2012

19.09.2012

Andreas Schaper: Intoxikationen mit Drogen, Johanniter Göttingen und Polizei Niedersachsen
Ort: GIZ-Nord

17.09.2012

Andreas Schaper (in Kooperation mit Dr. Rosenbusch, XLAB): Vergiftungen im Kindes- und Erwachsenenalter
Ort: GIZ-Nord

12.09.2012

Andreas Schaper: Vergiftungen im Kindes- und Erwachsenenalter. Ein Update für die Praxis
Qualitätszirkel Pharmakotherapie Uslar; Gasthaus "Zur Erholung" Uslar-Eschershausen

08.09.2012

Herbert Desel: Vergiftungen in der Kinder- und Jugendarztpraxis
Gabriele Schulze, Herbert Desel: "Mein Kind hat sich vergiftet" - Vergiftungsverdacht in der Kinderarztpraxis
16. Pädiatrie zum Anfassen - bkjv-Fortbildungsveranstaltung Lübeck, 08.-09.09.2012

29.08.2012

Guido Kaiser: Fachliche Beratung bei Vergiftungsfällen durch das Giftinformationszentrum
Seminar "Präklinisches Management besonderer Schadenslagen (Dekon-V)", Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz, Bad Neuenahr-Ahrweiler (27.-29.08.2012)

08.08.2012

Andreas Schaper: Introduction to Clinical Toxicology
XLAB International Science Camp, Göttingen

18.07.2012

Guido Kaiser: Vergiftungen durch Kohlenstoffmonoxid - Grundlagen, Therapie und Möglichkeiten der messtechnischen Überwachung
Arbeitskreis Ärztlicher Leiter Rettungsdienst Hessen, Kreishaus Friedberg

16.07.20

Herbert Desel: Diagnose und Therapie von Vergiftungen
Herbert Desel: Vergiftungsepidemiologie und Toxikovigilanz
Herbert Desel: EBM in der Klinischen Toxikologie
Weiterbildungskurs "Grundlagen der Toxikologie" (Leitung: Prof. Dr. Heidi Foth) im Rahmen des Postgradualstudiengangs Ökotoxikologie der Society of Environmental Toxicology and Chemistry (SETAC-Europe - German Language Branch) / GDCh Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle/Saale (16. - 20.07.2012)

10.07.2012

Andreas Schaper: Introduction to Clinical Toxicology (GIZ-Nord Poisons Centre Göttingen, in cooperation with XLAB International Science Camp)

09.07.2012

Guido Kaiser: Brandtote - Ist Blausäure der Schlüssel?
GDCh-Jungchemikerforum Münster, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Hörsaal C2

30.06.2012

Herbert Desel: Aktuelles aus der Toxikologie
4. Refresherkurs für Leitende Notärzte und Organisatorischer Leiter Rettungsdienst, DRK-Rettungsschule Goslar (29. - 30.06.2012)

16.06.2012

Herbert Desel: Intoxikationen und Drogennotfälle
Herbert Desel: Inhalations- und Ingestionstraumata (chemische Gefahrstoffe)
Notfallmedizin-Refresherkurs für Betriebsärzte, Institut Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Dresden (15. - 16.06.2012)

13.06.2012

Herbert Desel: EAPCCT Update
Andreas Schaper, Herbert Desel:
EU PC Data Mining and Toxidrome IT Tool (ASHT III Work Package 7)
ASHT III Kick-off Meeting at the European Commisson, Drosbach Building, Luxemburg (12-13.06. 2012)

06.06.2012

Andreas Schaper: Medizinische Versorgung bei Intoxikationen
11. Kurs "Leitender Notarzt", Rettungsschule Goslar (05. - 06.06.2012)

30.05.2012  

Herbert Desel: Keynote lecture: The Cosmetic Products Notification Portal
EAPCCT XXXII International Congress, Lancaster London Hotel, 29.05. - 01.06.2012

23.05.2012

Guido Kaiser: O.R.B.I.T. 2010 – Aktuelle Erkenntnisse zu medizinischen und rettungstechnischen Grundlagen der Planung im Feuerwehrwesen
Jahrestagung der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb) e.V., Köln, 21. - 23.05.2012
Tagungsband S. ... (Manuskript zum Download)

Herbert Desel: Demonstration of RAS-CHEM, Version 2.2.0
Meeting of the CBRN Section of the Health Security Committee of the European Union , 22. - 23.05.2012

21.05.2012

Herbert Desel: Klinische Toxikologie und Giftinformationszentren - Fallmanagement und Toxikovigilanz
Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Universität Würzburg

04.05.2012

Herbert Desel: Symptomatik häufiger Vergiftungen
7. Fachfortbildung für technische Assistenten/Assistentinnen der GTFCh, Jena, 04. - 05.05.2012

19.04.2012

Andreas Schaper: Grundlagen der Klinischen Toxikologie
Andreas Schaper
: Vergiftungen am Arbeitsplatz in Schleswig-Holstein
Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit des Landes Schleswig-Holstein, Kiel

14.04.2012

Cornelius Radamm: Gift-Informationszentrum (GIZ): Konzeption und Aufgaben der GIZ
Tagung der Ausbildungsbeauftragten, DRK-Landesverband Niedersachsen e. V., Bad Pyrmont, 13. - 15.04.2012

31.03.2012

Herbert Desel: Klinische Toxikologie der Anorganika
Weiterbildungsveranstaltung der GTFCh, Kirkel, 29.03. – 01.04.2012  

24.03.2012

Andreas Schaper: Notfallort Biogasanlage - Toxizität von Schwefelwasserstoff
Biogas - Notfallmedizin und Gefahrenabwehr unter erschwerten Bedingungen
Gemeinsame Tagung von AGMN, AGNN und Berufsfeuerwehr Schwerin, Sport- und Kongresshalle Schwerin, 24. - 25.03.2012

23.03.2012

 Herbert Desel: Intoxikationen
 Herbert Desel: Drogennotfälle
 29. Kurs Notfallmedizin, Rettungsschule Goslar, 17. - 24.03.2012

20.03.2012

Rafael Wagner: Grundlagen der Toxikologie
UMCO-SDB-Sachkunde-Schulung, Hamburg

15.03.2012

Andreas Schaper: Tierische Gifte 
Kursus "Klinische Toxikologie" im Rahmen des Weiterbildungsprogramms
"Fachtoxikologin DGPT/Fachtoxikologe DGPT" der Gesellschaft für Toxikologie in Homburg/Saar, 12. - 16.03.2012

14.03.2012

Herbert Desel: Klinische Epidemiologie von Vergiftungen
Andreas Schaper:
Intoxikationen mit Pestiziden
Herbert Desel: Vergiftungen mit Haushaltschemikalien und Gasen
Kursus "Klinische Toxikologie" im Rahmen des Weiterbildungsprogramms
"Fachtoxikologin DGPT/Fachtoxikologe DGPT" der Gesellschaft für Toxikologie in Homburg/Saar, 12. - 16.03.2012

07.03.2012  

Herbert Desel: Synthetische Cannabinoide und andere neue Designerdrogen - eine neue Herausforderung in der Notfallmedizin
Fortbildungsveranstaltung im Klinikum Bremen-Mitte gGmbH (in den Fortbildungsräumen der Ärztekammer Bremen)

24.02.2012

Andreas Schaper: Intoxikationen und Drogennotfälle I
Andreas Schaper:
Intoxikationen und Drogennotfälle II
15. Refresher-Kurs Notfallmedizin, Rettungsschule Goslar, 24. - 25.02.2012

22.02.2012

Andreas Schaper, Guido Kaiser: Hilfe, eine Intoxikation - weniger ist manchmal mehr ...
Symposium Intensivmedizin und Intensivpflege, Bremen

10.02.2012

Gabriele Schulze: Role of a specially trained nurse in GIZ-Nord Poisons Centre
Andreas Schape
r: Of pills, plants and paraquat: The relevance of GIZ-Nord Poisons Centre for Clinical Toxicology in Northern Germany
Andreas Schaper
: Case documentation and the implementation of data transfer by XML
Rijksinstituut voor Volksgesondheid en Milieu, Utrecht, Niederlande

16.02.2012

Andreas Schaper: Case documentation in GIZ-Nord Poisons Centre and relevance for data exchange using an XML format
Treffen der AG IV der Gesellschaft für Klinische Toxikologie, Zürich

06.02.2012

Guido Kaiser: Internetbasierte Fallrektrutierung und Datengewinnung für eine (prä)klinische Studie: Evaluation einer neuartigen Arbeitsmethode für die notfallmedizinische Forschung
8. Treffen der wissenschaftlich tätigen Arbeitsgruppen der DGAI im Bereich Notfallmedizin, Kiel, 05. - 06.02.2012

06.02.2012

Andreas Schaper: Kohle, Koks und Klapperschlangen - Grundlagen der Klinischen Toxikologie
Andreas Schaper:
Der Drogennotfall
Andreas Schaper:
Kokain Body Packing
Andreas Schaper
: Synthetische Cannabinoide
Fortbildung der Zollfahndung Nordrhein-Westfalen, Münster (Westf.)

30.01 2012

Andreas Schaper: Grundlagen der Klinischen Toxikologie
Jahreshauptversammlung Landfrauen Adelebsen/Lödingsen