Drucken

 

Beginn 11 Uhr

Medizinische Hochschule Hannover, Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover

Leitung der Veranstaltung: Dr. Andreas Schaper

Ansprechpartnerin/Information und Anmeldung: Gudrun Rüdell, Tel. 0551-3922132, E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Vorläufiges Programm:

11:00 Uhr

Dr. A. Schaper, GIZ-Nord

Begrüßung

11:10 Uhr

G. Rüdell, GIZ-Nord

GIZ-Nord: Dokumentation der Beratungsfälle mit Pilzen

11:20 Uhr

C. Kalentzi, GIZ-Nord

 

Beratung einer Pilzvergiftung
Fallbeispiel
Diskussion und Erfahrungsaustausch

11:50 Uhr
– ca.12:20 Uhr

Prof. Dr. med. S. Berndt, Paderborn

Wirkung von Pilzgiften
Diskussion und Erfahrungsaustausch

12:45 Uhr
Buffet in der Mensa

14:00 Uhr

C. Radamm, GIZ-Nord

Alkohol und Pilze
Diskussion und Erfahrungsaustausch

14:30 Uhr

V. Bedregal-Calderon, Kiel

Pilze und Medien
Diskussion und Erfahrungsaustausch

15:00 Uhr
Kaffeepause vor dem Veranstaltungsraum

15:30 Uhr

Alle Teilnehmer

Informations- und Erfahrungsaustausch
u.a. Ausschluss Giftpilze anhand von Fotos

16:00 Uhr

Dr. A. Schaper, GIZ-Nord

Verabschiedung