GIZ-Nord » Stellenangebote » Stellenanzeige Ärztin / Arzt in der Vergiftungsberatung
 


Das Giftinformationszentrum-Nord

der Länder Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein (GIZ-Nord)
Zentrum Pharmakologie und Toxikologie
Universitätsmedizin Göttingen – Georg-August-Universität

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Ärztin / einen Arzt

(Teilzeitbeschäftigung möglich)

für die telefonische Beratung in Vergiftungsfällen.

 

Wir bieten:

Mitarbeit in einem freundlichen, interdisziplinären Team mit eigen­ständiger Organisation und flacher Hierarchie. Der ausgesprochen attraktive Arbeitsplatz am Universitätsklinikum bietet über die Beratung hinaus Möglichkeiten zur Tätigkeit in wissenschaftlichem Umfeld. Es bietet sich die Gelegenheit zur Mitarbeit an internationalen Forschungsprojekten und somit zur berufsbegleitenden Promotion und Weiterbildung z. Klin. Toxikolog. GfKT oder Humantoxikolog. GfKT. Die Stelle eignet sich für Berufsanfängerinnen und -anfänger, Wiedereinsteigende, sowie Ärztinnen und Ärzte, die nach Abschluss einer Facharztweiterbildung eine kliniknahe Tätigkeit mit geregelter und flexibler Dienstplanung anstreben. Die Beratungen erfolgen z. T. im Bereitschafts- und Schichtdienst. Die Vergü­tung erfolgt nach TV-Ä.

Wir erwarten:

Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, sowie Interesse und Fähigkeit sich schnell in das inter­disziplinäre Feld der klinischen Toxikologie einzuarbeiten. Die Bewerberin oder der Bewerber sollte möglichst über ein solides pharma­ko­lo­gisches Grundwissen und über 6 Monate Berufs­erfahrung in einem kli­ni­schen Fach verfügen.

 


Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt. Männer werden bei gleicher Eignung in allen Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, vorrangig berücksichtigt.


Detaillierte Informationen zum Tätigkeitsfeld und zur Einrichtung finden Sie hier auf der GIZ-Nord-Website (www.giz-nord.de). Für telefonische (0551-39-22132) oder schriftliche Rückfrage (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bewerbungen bitte an Dr. Martin Ebbecke / PD Dr. Andreas Schaper, Giftinformationszentrum-Nord der Länder Bre­men, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein, Universitätsmedizin Göttingen - Georg-August-Universität, 37099 Göttingen.

 


Diese Stellenanzeige ist veröffentlicht worden auf der Website der Universitätsmedizin Göttingen: