GIZ-Nord » Sicherheitsdatenblätter / Stoffdatenbanken
 

Sicherheitsdatenblattsammlung der DGUV

Im Informationssystem für Sicherheitsdatenblätter (ISi) stehen rd. 2,5 Millionen Sicherheitsdatenblätter (Gesamtzahl) von ca. 2000 Firmen zur Verfügung (Stand: Dez. 2012, siehe ISi-Newsletter). Die Daten werden in regelmäßigen Abständen aktualisiert.

ISi ist als Kooperation zwischen dem Verband der chemischen Industrie (VCI) und dem Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung - IFA eingerichtet worden, um Behörden, Notrufinstitutionen und den gesetzlichen Unfallversicherungsträgern einen möglichst umfassenden und aktuellen Zugriff auf Sicherheitsdatenblätter zu chemischen Produkten zu ermöglichen.

Sicherheitsdatenblattsammlung (ISi - Informationssystem für Sicherheitsdatenblätter) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung" (DGUV).

Öffentliche Teile der Datenbank können über einen Gastzugang eingesehen werden.

Über dieses Portal ist ein Zugang zur GESTIS-Stoffdatenbank (GefahrSToffInformationsSystem) und zum Verzeichnis internationaler Grenzwerte  für chemische Substanzen möglich.