GIZ-Nord » Gift der Woche » Hagebutte
 

Die Hagebutte gehört zu den wenigen Pflanzen, die auch im Herbst noch Früchte tragen. Für Kinder sind die Früchte interessant, da man aus den Kernen Juckpulver herstellen kann. Kommt dieses auf die Haut, so sollte die betroffene Stelle mit Wasser gespült werden. Wurden Früchte gegessen, so ist dies in der Regel unproblematisch. Selten kommt es zu Übelkeit und Erbrechen, eine Arztvorstellung ist üblicherweise nicht notwendig.