GIZ-Nord » Gift der Woche » Beißringflüssigkeit
 

Besonders bei zahnenden Kleinkindern sind sie sehr beliebt- die Beißringe. Ist der eine oder andere Zahn schon da, können flüssigkeitsgefüllte Beißringe zerbissen und die Flüssigkeit verschluckt werden. Besorgte Eltern können in diesen Fällen beruhigt werden- die Beißringflüssigkeit ist ungiftig.