Drucken

Zur  Toxizität niedermolekularer Glycolethern wurde vom GIZ-Nord ein vergleichenden Auswertung von Literaturdaten vorgenommen. Die Ergebnisse wurden auf der Website des Klinisch-toxikologischen Labor zusammengestellt.

Eine große Zahl der dort gelisteten Verbindungen wird im Routinedienst, auf Anfrage möglicherweise auch im Rufbereitschaftsdienst des Labor (täglich 7 - 24 Uhr) bestimmt.